0
Der werfe den ersten Stein - Cover

Der werfe den ersten Stein

Schuld und Vergebung in unserer Welt

8,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446165717
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 0.8 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Drei beunruhigende Erfahrungen unserer Gegenwart analysiert Hartmut von Hentig im vorliegenden Essay: den ebenso brutalen wie irrationalen Fremdenhaß; die Unfähigkeit der internationalen Politik, die Krise am Golf anders als durch einen unsäglich grausamen, ergebnislosen und folgenreichen Krieg zu beantworten; die unbewältigte Wiedervereinigung der Deutschen. Hentig geht es hier um drei Formen des Versagens: der Pädagogik, der Politik und der öffentlichen Moral.

Autorenportrait

Hartmut von Hentig, geboren 1925, Studium der alten Sprachen, Lehrstuhl für Pädagogik in Göttingen (1963), seit 1968 in Bielefeld: Aufbau der Pädagogik-Fakultät, der Laborschule und des Oberstufen-Kollegs. Seit 1987 emeritiert.