0

Mittelpünktchens Reise um die Welt

12,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446200067
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S., Farbig illustriert
Format (T/L/B): 1 x 24.3 x 16.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Leas Teddy heißt Mittelpünktchen. Als er auf der Fahrt in die Sommerferien verloren geht, beginnt für ihn eine abenteuerliche Reise um die Welt. Glücklicherweise begegnet er immer jemandem, der sich seiner annimmt. Und so macht ihm das aufregende Leben richtig Spaß, bis er eines Tages nur noch einen Wunsch verspürt: Er möchte Lea unbedingt wiedersehen.

Leseprobe

Alle warten auf Lea. Mama, ihr Freund Theo und dessen Sohn Philipp sitzen im Auto und wollen in die Sommerferien fahren. Ans Meer, in den Süden. Nur Lea ist immer noch in ihrem Zimmer und sucht Mittelpünktchen. Mittelpünktchen ist Leas Teddy. Er heißt so, weil er überall mit hin muss. Nie würde Lea ohne Mittelpünktchen in die Ferien fahren und ihn allein im Zimmer zurücklassen. "Eigentlich will ich überhaupt nicht mitfahren", murmelt Lea, während sie nach Mittelpünktchen sucht. Sie sucht ihn vergeblich unter dem Bett, unter der Decke, im Schrank, in der Spielkiste. Schon ruft Mama vom Flur: "Leaaa, komm jetzt endlich. Wir wollen fahren." "Jaja, ich komm ja schon", ruft Lea zurück und findet Mittelpünktchen im selben Moment unter einem Stoß Comichefte. Bestimmt hat Philipp die Hefte über Mittelpünktchen gelegt, nur damit Lea ihn nicht findet