0

Was es bedeutet, gesund zu sein

Philosophie der Medizin

34,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446243965
Sprache: Deutsch
Umfang: 640 S.
Format (T/L/B): 4.3 x 21.5 x 14 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Unser Gesundheitssystem ist in Wahrheit ein Krankheitssystem. Obwohl die moderne Medizin wahre Wunder vollbringt, steht sie vielen Alltagserkrankungen ratlos gegenüber. Klaus Michael Meyer-Abich, Naturwissenschaftler und Philosoph zugleich, setzt sich systematisch mit den Defiziten der Schulmedizin auseinander. Er plädiert für ein neues Selbstverständnis, das nicht mehr auf den kranken Menschen fixiert ist, sondern die Gesundheit in den Mittelpunkt rückt. Seine Philosophie der Medizin richtet sich an alle, die sich für eine menschliche und bezahlbare Medizin einsetzen.

Autorenportrait

Klaus Michael Meyer-Abich, 1936 geboren, studierte Physik und Philosophie bei Carl Friedrich von Weizsäcker. Er ist Professor em. für Naturphilosophie an der Universität Essen, Sachverständiger in mehreren Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestags und war Senator für Wissenschaft und Forschung in Hamburg (1984-1987). 1987 Theodor-Heuss-Preis.