0

Karl Marx

Ein radikaler Denker

19,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446258709
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., mit Abbildungen
Format (T/L/B): 2.3 x 21.7 x 14.5 cm
Lesealter: 14-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wer war Karl Marx wirklich - der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische Diktatur führte? Oder Ergründer der modernen Welt, deren entfesseltes Wirtschaftssystem unser heutiges Leben bestimmt? Der wirkliche Marx war kein Vorbild und Modell für Denkmäler, denn er war eher klein, ständig krank und zudem extrem rechthaberisch. Bei der Revolution von 1848 scheiterte er kläglich. Seine Theorien aber haben die deutsche Geschichte und Politik geprägt - und sie leben fort. Was er uns heute, nach seinem 200. Geburtstag, über Freiheit, Moral, Religion und Gesellschaft zu sagen hat, erfahren wir in dieser Biografie.

Autorenportrait

Wolfgang Korn, geboren 1958, schreibt als Autor und Wissenschaftsjournalist über historische und gesellschaftliche Themen. Für „Das Rätsel der Varusschlacht“ wurde ihm zusammen mit dem Illustrator Klaus Ensikat 2009 der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen. Bekannt wurde er mit seiner kleinen Geschichte über die große Globalisierung: Die Weltreise einer Fleeceweste (Hanser 2016). 2018 erschien seine Biografie Karl Marx – Ein radikaler Denker bei Hanser, 2019 folgte das Jugendbuch Lauf um dein Leben! Die Weltreise der Sneakers, mit dem er für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert ist.

Leseprobe

Schlagzeile

Spannend, kenntnisreich und aktuell - mit Wolfgang Korns Karl-Marx-Biografie erleben Jugendliche den großen Denker ganz neu.