0

Karten - Reisen

Von Meereswissen und Welterfahrung, Mit Karten aus dem Archiv des Deutschen Schifffahrtsmuseum und der Sammlung Perthes, CORSO 82

Schilling, Ruth/Theis, Frederic/Tüchert, Florian u a
20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783737407700
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., 160 Karten
Format (T/L/B): 1.3 x 24 x 17.2 cm
Lesealter: 15-99 J.
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Reisende waren Suchende, auf Segel- und Dampfschiffen, auf den Meeren und an den Küsten dieser Welt. Ihre Karten wissen zu berichten von dynamischer Kühnheit und wissbegieriger Erderkundung, vom Drang in die Ferne, von Sehnsüchten und Fantasien. Karten-Reisen entwickelt eine multiperspektivische Erzählung entlang persönlicher Reisegeschichten und einzigartiger Kartenblätter von der Antike über das >Zeitalter der Entdeckungen< bis in das frühe 20. Jahrhundert. Wir laden dazu ein, Karten als Zeugnisse historischer Forschungsfahrten in entfernte Seegebiete zu lesen, als Ausweise touristischer Schiffspassagen, aber auch als Instrumente langfristiger Raumordnungsbestrebungen, die, bei Platon beginnend, bis in die jüngere Vergangenheit fortdauerten. Ergänzt um ausgewählte Textauszüge entwickelt der attraktive Band ein lebendiges Weltbefahrungspanorama und ist zugleich auch eine literarische Reise über das neu kartografierte Meer.

Autorenportrait

Ruth Schilling forscht an der Universität Bremen zur Wissensgeschichte der Frühen Neuzeit.

Leseprobe

Fast überraschend war seinerzeit das Eis gekommen, hatte sie eingeschlossen und driftend über das Nordmeer getragen. Nolens volens hatten sie sich in der weißen Wüste eingerichtet, aber schon früh Vorkehrungen für die Rückkehr nach Europa getroffen. Eine Reise mit Schlitten und Booten - und unter Verlust des Schiffes selbst. Jetzt, da das Eis auf ihr geschütztes Heim zu pressen beginnt, das Schiff 'nicht mehr gepflegt wie sonst [ist]', sondern 'Spuren des zunehmenden Verfalls' aufweist, geht auch die Unternehmung als solche ihrem Abschluss entgegen. Umsichtig wird die Rückreise vorbereitet, denn ein mühsamer Weg über Land, Wasser und getürmtes Eis liegt vor ihnen. Dabei gilt besondere Sorgfalt der Sicherung der Vermessungsdaten und anderen Aufzeichnungen, des 'reichen Schatzes' und Resultats ihrer Mühen, das gleich den Menschen selbst gerettet und nach Europa gebracht werden will. Die Dokumente, Voraussetzung für die Anfertigung von Karten, verstauen sie in Blechkisten, die sie stoß- und witterungssicher verwahren, dann auf Schlitten und Booten festzurren. Das Schiff, Tegetthoff, das ihnen Heim und Arbeitsstätte war, zurücklassend, beginnen sie am 20. Mai 1874 den beschwerlichen Rückzug nach Europa. Eine Reise nach Süden durch das trostlose Einerlei schneebedeckter Eishügel, zu den Ufern des alten Kontinents, eine Reise gleichwohl, die - glauben wir Payer - in erster Linie der

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karten, Stadtpläne, Atlanten/Welt, Arktis, Antarktis"

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

9,90 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

9,90 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

12,70 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen