0

Ich hätte dir gerne noch so viel gesagt - wie Sie gesund Trauern beim Tod von Mutter oder Vater und wie Sie Schritt für Schritt wieder ins Leben zurückfinden

22,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783753119298
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 2. Auflage 2020
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wenn die Mutter oder der Vater stirbt, dann ist das nicht nur unendlich schmerzlich, sondern verändert auch grundlegend unser ganzes Leben. Egal in welchem Alter wir uns befinden: Der Tod der eigenen Eltern hinterlässt Spuren und es entsteht ein riesiges Loch, in das wir fallen. Wenn wir plötzlich mit dem Tod eines Elternteils konfrontiert werden ist alles anders. Ein Gefühl als würden wir den Boden unter unseren Füßen verlieren. Erleben Sie "Ich hätte dir gerne noch so viel gesagt" und profitieren Sie von: -FUNDIERTES VERSTÄNDNIS: Sie erhalten mit diesem Buch ein tiefes Verständnis über die einzelnen Prozesse der Trauer und welche Gefühle dabei zum Vorschein kommen können. Sie lernen hilfreiche Gefühle von blockierenden Gefühlen im Trauerprozess zu unterscheiden. -GESUND TRAUERN: Beim Verlust eines Elternteils Trauer zu empfinden ist völlig normal. Viele Trauernde fallen jedoch in ein so tiefes Loch, dass sie dort selbst nicht mehr herausfinden. Sie erhalten hilfreiche Tipps in diesem Buch, damit es bei Ihnen erst gar nicht so weit kommt. -MEHR KLARHEIT: Sie erhalten detaillierte Informationen darüber. wie Sie trotz des schweren Verlustes die Erinnerungen an Ihren Elternteil bewahren und Rituale etablieren, damit Ihre verstorbene Mutter oder Vater immer ein Teil von Ihnen bleiben wird. -BEWÄHRTE UNTERSTÜTZUNG: Im Trauerprozess gibt es manchmal Tage, da wird einem alles zu viel und wir wissen einfach nicht weiter. Sie erhalten in diesem Buch bewährte Techniken und Methoden aus der Psychologie, damit Sie an diesen schlechten Tagen schnell wieder Hoffnung finden. -HEILSAM ZURÜCK INS LEBEN: Trauern benötigt Zeit. Jeder Trauernde hat sein eigenes Tempo - dass wissen wir aus eigener Erfahrung nur zu gut. Wir geben Ihnen heilsame Methoden mit an die Hand, damit Sie Schritt für Schritt wieder zurück in Ihre Lebensfreude kommen.

Autorenportrait

Maria Riegler ist 54 Jahre alt und kommt aus Titisee-Neustadt im schönen Schwarzwald. Die Begeisterung für Kräuter und Heilpflanzen, entdeckte die Autorin schon im frühen Kindesalter bei gemeinsamen Kräuterwanderungen mit ihrer Großmutter. Für Maria Riegler ist es ein Herzenswunsch, dass mehr Menschen von der Heilkraft und dem Potenzial von Kräutern erfahren. Ihr Wissen und ihre über 40 Jahre lange Erfahrung mit Heilpflanzen und Kräutern, teilt die Autorin nun in ihrem Buch "Faszination Kräuter".