Toskana (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events & News, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829729161
Sprache: Deutsch
Umfang: 164 S., 86 Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 10.9 cm
Auflage: 20. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Toskana intensiv von den Stränden an der tyrrhenischen Küste bis zu legendären Städten aus Mittelalter und Renaissance wie Siena, San Gimignano und Florenz - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Toskana an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Etrusker- und Alabasterstadt Volterra und dem Schiefen Turm in Pisa nicht verpassen dürfen, dass Sie in Florenz die erste Babyklappe der Geschichte (von 1445!) bestaunen und wo Sie eine organisierte Tour auf der Vespa durch die Chiantihügel buchen können. Die InsiderTipps der Autorin lassen Sie die Toskana individuell und authentisch erleben und mit den LowBudgetTipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie die Toskana in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt schon beim Lesen und umso mehr vor Ort für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose TourenApp führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents.) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Schon im ersten Urlaub hat es angefangen: mit großer Lust auf Pasta und Espressoduft und spontanem Nachbrabbeln der Sprache. Da war die kleine Sabine fünf. Mit dem Studium in Triest haben sich die Symptome vollends entfaltet. Heute ist die Journalistin entweder in Italien oder auf dem Weg dahin, um zu berichten, was die italienische Gesellschaft beschäftigt.