0

Descartes

Sprecher: Frank Arnold, Eine kurze Einführung, CD

5,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866101395
Sprache: Deutsch
Umfang: 60 Min.
Format (T/L/B): 0.3 x 13.5 x 13.5 cm

Beschreibung

Rene Descartes (1596-1650) entwickelte nicht nur die analytische Geometrie, er gilt auch als eigentlicher Begründer des Rationalismus und der neuzeitlichen Philosophie überhaupt. Sein rationalistisches Denken (Cartesianismus), das u. a. auf der Annahme zweier voneinander verschiedenen Substanzen a?" dem Geist und der Materie a?" beruht, führte ihn zu der bis heute bekannten Erkenntnis "cogito ergo suma?oe ("ich denke, also bin icha?oe) und machte ihn zu einem Urvater der Aufklärung, der Denker wie Leibniz und Kant entscheidend beeinflusste. Zusätzlich auf dieser CD: PDF-Datei mit tabellarischem Lebenslauf, Werkverzeichnis und weiterführenden Literaturangaben zum Ausdrucken.

Autorenportrait

Prof. Dr. Dominik Perler (geb. 1965) ist Fachmann für Philosophie des Mittelalters und der Neuzeit. Er habilitierte sich 1996 mit der Arbeit "Repräsentation bei Descartes" bevor er an der Universität Basel lehrte. Seit 2003 ist Perler Ordinarius für theoretische Philosophie an der Humboldt Universität Berlin. 2006 erhielt der Descartes-Monograph den Leibnizpreis, den bedeutendsten deutschen Wissenschaftspreis.