0

Leonce und Lena

Inszenierung: Johannes Schaaf - Salzburger Festspiele 1975, Arthaus Theater, FSK: ohne Altersbeschränkung, DVD-Video, Dt, Regie: Johannes Schaaf, Schauspieler: Romuald Pekny/Klaus Maria Brandauer/Marianne Nentwich u a

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783939873518
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 Min.
Format (T/L/B): 0.8 x 19 x 14 cm
Einband: DVD-Box (für DVD oder CD/CD-ROM)

Beschreibung

Wie bringt man nun Büchners "Leonce und Lena" auf die Bühne? Diesen Büchner, der die wundersame Geschichte zweier Königskinder erzählt, die zusammenkommen, obwohl sie sich gar nicht wollen.? Die Lösung: 1) Ein Regisseur, der sein Handwerk versteht und nicht nur für die Bühne Regie geführt, sondern auch Filme wie "Momo" gedreht hat - Johannes Schaaf. 2) Eine Starbesetzung, die das ungeheure Sprachgenie Büchner in Szene setzt - Klaus Maria Brandauer ("Mephisto", "James-Bond-Bösewicht" und "Mario der Zauberer"), Romuald Pekny (Grand Seigneur des österreichischen Theaters), Marianne Nentwich (die "First Lady der Josefstadt") und Rosemarie Fendel (Adolf-Grimme-Preisträgerin).